Suitcase Fusion 3: Neu, aber trotzdem nur 32 Bit

Entwicklungen im Font-Management auf dem Mac verfolge ich ja immer mit Interesse. Nachdem FontAgent Pro 4 von Insidersoftware zuerst seine Plug-ins für Adobe CS5 aktualisiert hatte, folgte einige Wochen später Linotype’s FontExplorer X in Versionsnummer 2.5.1, und jetzt schließlich legt uns Extensis mit Suitcase Fusion 3 eine ganz neue Version seines Klassikers vor, die nun auch kompatibel ist, und noch dazu schneller arbeiten soll.

13317853-Suitcase Fusion 3
Das allerdings muss ich erst an der deutschen Demo-Version, die hier zum Download bereit liegt, testen (Mac und Windows). Eins aber habe ich schon mitbekommen, und das hat mich ziemlich enttäuscht: Die Font-Vault PreferencePane für die Systemeinstellungen muss nach wie vor im 32 Bit Modus gestartet werden.
Also wirklich, das ist aber schwach. Wenn schon eine neue Version erscheint, sollte Extensis hier schon nachbessern!
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s