Blast

Interessantes neues Tool: Blast. Die Software verspricht Produktivitätssteigerung, indem sie sich in die Menüleiste einklinkt und die zuletzt benutzten Dateien und Ordner in einer dunkel-transparenten Liste anzeigt:

Ausnahmen können bestimmt werden, um die Liste überschaubar zu halten. Entlang der linken Seite der Leiste läuft noch eine Finder-ähnliche Schnell-Zugrifssleiste, in die man oft benötigte Objekte legen kann.

Schön gemacht. Mal sehen, ob es sich im Alltag auch praktisch bewähren wird.

Witzig übrigens finde ich das Icon:

Da sag ich nur: KAWUMM!! 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s